VHS Ruppertshofen

Ich heiße Christine Berroth und bin die Außenstellenleiterin der VHS für Ruppertshofen.

Ich würde mich freuen, Anregungen von Ihnen zu erhalten; auch bei Fragen können Sie gerne auf mich zukommen. Meine e-Mail-Adresse: christine.berroth@t-online.de

Das Programmheft der VHS liegt an folgenden Stellen für Sie aus:

Rathaus, Raiffeisenbank, Metzgerei  Baumann, Heimatkiste, Pizzeria, Kindergärten Pfiffikus und Birkenlohe, Dorfhaus Hönig.

Das komplette Programm der VHS können Sie auch unter dem Link: www.gmuender-vhs.de  abrufen.

 

1-2021

Bach-Forscher

für Kinder von 7-11

Ein Forschungsabenteuer am und im frischen Wasser

Dr. Ralf Laternser, Dipl. Geologe

Ausgerüstet mit einer umfangreichen Forscherausrüstung geht es ab zum nächsten Bach, dem wir dann aufmerksam folgen. Mit der Bachforscherausrüstung aus Küchensieben und Pinseln „bewaffnet“ wird nun für Forschungszwecke die tierische Lebewelt des Bachs vom Forscherteam entdeckt und vorsichtig geborgen. Bei der anschließenden Untersuchung und Bestimmung mit Lupe und Mikroskop darf gestaunt werden, was in einem kleinen Bach so alles kreucht und fleucht. Nach getaner Arbeit, bevor wir wieder nach Hause gehen, bringen wir die Tiere dorthin zurück wohin sie gehören - in den Bach.

Bitte mitbringen: Gummistiefel, angepasste Kleidung, ein Trinken und Vesper.

Ausrüstung wird gestellt.

P110708

Sa, 3.7., 14 - 16 Uhr

Treffpunkt: Hönig, Spielplatz

Preis: EUR 19,- (ermäßigter S-Preis) 

TN: 8-10

Warum muss ich alles hundertmal sagen?

Angelika Henkel-Herzog, Familien- und Sozialberaterin

Kinder brauchen Führung, aber genauso brauchen sie das Gefühl, verstanden und ernstgenommen zu werden. Aber das ist nicht immer einfach! Wie können wir auf das ständige „Nein“ unserer Kinder reagieren? Warum müssen wir alles „hundertmal“ sagen und trotzdem passiert oft nicht, was wir wollen? Wollen uns unsere Kinder wirklich provozieren? An diesem Abend werden wir anschaulich und lebensnah über Erziehungsfragen sprechen und einiges über Kommunikationsmuster erfahren.

Anmeldung erforderlich!

P105704

Di, 15.6., 19.30 Uhr

Zenneck-Schule, Aula

Preis: EUR 6,- (Einheitspreis)   

Gesundheit und Fitness

Yoga

Susanne Schnurr, DTB-Rückentrainer, Yoga Lehrerin, Pilates Trainerin

Yoga ist ein Weg zu aktivem Leben, zur Erhaltung und Wiedergewinnung von Spannkraft, Elastizität und Lebensfreude. Yoga-Übungen wirken positiv auf Atmung, Kreislauf, Stoffwechsel, Nerven- und Drüsentätigkeit, Yoga-Übungen sind wirksam gegen Verspannungen und dadurch verursachte Rücken- und Kopfschmerzen, gegen Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden, gegen Stress und Depressionen.

Bitte eine Unterlage mitbringen.

P301751

12 x Do., ab 4.3., 20.45 - 21.45 Uhr

Erlenhalle

Preis: EUR 54,-                              

TN: 10-18

Pilates und mehr

Daniela Primozic-Rapp, Pilates Trainerin

Sanft aber oho! Pilates ist ein ruhiges Körpertraining, das zur Kräftigung der Muskulatur, insbesondere der Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskultur dient. Pilatesübungen sprechen vor allem die tiefliegenden Muskelgruppen an, die eine wichtige Funktion für die Stütz- und Haltefunktion unseres Körpers und unserer Körperhaltung haben. Übungen werden kontrolliert, im Bewegungsfluss und mit Grazie ausgeführt. Kraft und Beweglichkeit sowie Körperbewusstsein werden verbessert. Die Atmung wird mit den Bewegungen in Einklang gebracht und spielt eine zentrale Rolle.

Wir setzen bei jeder Trainingseinheit definierte Schwerpunkte und nutzen dabei mitunter auch Bewegungskonzepte aus der Wirbelsäulengymnastik, dem Faszientraining und weiteren Trainingsmethoden.

Bitte eine Unterlage mitbringen.

P302783

10 x Mo., ab 1.3., 19.30 - 20.30 Uhr

Erlenhalle

Preis: EUR 47,-                                    

TN: 10-18

Wirbelsäulengymnastik

In Zusammenarbeit mit der Dorfgemeinschaft Hönig

Frank Schmidt, Sportlehrer

Ein großer Teil der Bevölkerung leidet unter Beschwerden der Wirbelsäule und ihrer Muskulatur (Schulter-, Armschmerzen, Nacken- und Kreuzschmerzen), die durch Fehlhaltungen im Alltag ausgelöst bzw. verschlimmert werden. In den Wirbelsäulengymnastikkursen sollen durch gezielte krankengymnastische Übungen die Rücken- und Bauchmuskulatur gekräftigt und damit die Wirbelsäule stabilisiert werden, um künftigen Beschwerden vorzubeugen. Entlastende Übungen sollen bestehende Schmerzen lindern.

Sinn und Zweck dieser Übungsstunden ist es, den Teilnehmern ein Übungsprogramm zu zeigen, das täglich zu Hause durchgeführt werden kann und sollte.

Hinweis: Die VHS-Wirbelsäulengymnastik-Kurse sind Teil der Primär-Prävention. Sie können die ärztlich verordnete krankengymnastische Einzeltherapie nicht ersetzen.

Bitte ein Kissen und eine Unterlage mitbringen.

P302784

12 x Di., ab 2.3., 17.30 - 18.30 Uhr

Erlenhalle

Preis: EUR 56,-                                    

TN: 10-18

Sprachen

Englisch A2

Lucjan Baumann

Die Sprachkenntnisse werden in Ihrem Tempo erweitert.

Lehrbuch: Headway A2, new edition, ab Lektion 1,

Oxford University Press

P406710

10 x Mo., ab 1.3., 19 - 20.30 Uhr

Zenneck-Schule, Musikzimmer EG

Preis: EUR 99,-                                     

TN: 5-8